Die Jugendfeuerwehr Altchemnitz organisierte für die Jugendfeuerwehren der Stadt Chemnitz am Samstag, den 04.10.2008 ein JF- Fußballturnier auf dem Sportplatz an der MarkersdorferStr., an dem sich die Jugendfeuerwehren einen fairen Wettkampf liefern sollten.

Anstoß war 09:00 Uhr. An diesem Tag trafen nach langer Bekanntgabe des Termins schließlich die Jugendfeuerwehren von Altchemnitz (Gastgeber), Wittgensdorf, Glösa, Adelsberg, Siegmar (teilweise), Erfenschlag (teilweise) und Kleinolbersdorf-Altenhain ein. Letztlich formierten sich die Mannschaften zu vier teilnehmenden Mannschaften:

  • Mannschaft „JF Altchemnitz“
  • Mannschaft „JF Wittgensdorf“
  • Mannschaft „JF Glösa“
  • Mannschaft „JF Adelsberg“
  • Mannschaft „JF Kleinolbersdorf-Altenhain"

Diese 5 Mannschaften traten in jeweils 4 Spielen á 10 Minuten gegeneinander an. Gespielt wurde 1:5 auf Kleinfeld.

 

Weiterlesen

Durch die hervorragende Organisation des Jugendwarts der Jugendfeuerwehr Grüna, Hans Voigt, durften wir mal wieder einen schönen und informativen Tag in Dresden verbringen.

Nach dem gemeinsamen Treff an der Feuerwache in Glösa, starteten wir gemeinsam mit 6 MTW´s in Richtung Dresden.

Erstes Ziel war das Armee historische Museum der Bundeswehr.

Dort sahen wir die Geschichte des Militärs vom Ende des zweiten Weltkrieges um 1945 bis zur Übernahme der Bundeswehr 1990. Die Führung übernahm der Förderverein des Museums, vertreten durch Herrn Janaczeck, dieser erklärte uns mit Hingabe große und kleine Details der Geschichte. Durch ihn hatten wir die Möglichkeit eine  sehr gute Führung durch die Ausstellungshalle der historischen Militärtechnik sowie den Restaurationsbereich des Fördervereins, welcher für die Öffentlichkeit normalerweise nicht zugänglich ist, zu bekommen.

Hiermit möchten wir uns bei dem Förderverein des Museums für die tolle Führung und den Einblick in die Geschichte des Militärs bedanken.

 

Weiterlesen