Chemnitzer LichtNacht

Zum nunmehr zehnten Male fand am Freitag Abend des 03.11.2017 die Chemnitzer LichtNacht statt.
Mehrere tausend kleine Chemnitzer und Chemnitzerinnen sowie deren Eltern und Großeltern tauchten dabei die Straßen in farbenfrohes, feierliches Licht.
Mit ihren, teilweise selbst gebastelten, Lampions und Laternen marschierten sie von der Schlossteichinsel bis zur Küchwaldbühne. Den begeisterten Zuschauern bot sich dabei ein beeindruckendes Bild. Auch die Jugendgruppen mehrerer Chemnitzer Freiwilligen Feuerwehren beteiligten sich an der Veranstaltung. Auch für das leibliche Wohl aller Teilnehmer wurde auf der Küchwaldwiese gesorgt, und dankend angenommen.
Zum Abschluss des Tages bekamen alle Teilnehmer und Gäste der Chemnitzer LichtNacht selbst etwas fürs Auge geboten. Der Feuerkünstler Flames Unchained lieferte eine fantastische Feuershow ab.
Alle Beteiligten waren am Ende des Tages froh, das Dank der Chemnitzer Polizei, die Veranstaltung friedlich und störungsfrei verlief.
Die Stadtjugendfeuerwehr Chemnitz bedankt sich bei den Beteiligten der Jugendfeuerwehren, sowie deren Betreuern, für die Unterstützung und Teilnahme an der diesjährigen Veranstaltung. Ebenso geht ein großer Dank an die Veranstalter und Organisatoren der LichtNacht in Chemnitz.
Eines steht fest: Wir kommen sehr gern wieder.